Home  » Referenzen  » Ing.-Bau  » Biogasanlagen

Referenzen

Biogasanlagen

Eine Biogasanlage dient der Erzeugung von Biogas durch Vergärung von Biomasse. In landwirtschaftlichen Biogasanlagen werden meist tierische Exkremente (Gülle, Festmist) und Energiepflanzen als Substrat eingesetzt. In nicht-landwirtschaftlichen Anlagen wird Material aus der Biotonne verwendet. Als Nebenprodukt wird ein als Gärrest bezeichneter Dünger produziert. Bei den meisten Biogasanlagen wird das entstandene Gas vor Ort in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt.

Projekte

Bauteile einer Biogasanlagen können offene und geschlossene Behälter (rund oder eckig) mit oder ohne Abdeckungen sein.
Alle für die Infrastruktur einer Biogasanlage notwendigen Gebäude z.B. Fütterungen, Einhausungen für Generatoren werden in die Prüfung mit eingezogen. Gesonderte Untersuchungen für Stalleinbauten sind möglich.
Bodenmechanische Berechnungen für Stützwände, Festmistlager oder Siloanlagen sind ebenfalls Teil unserer Leistungen.

Leistungen

Prüfung der Standsicherheit,
Bauüberwachung